Klaus Ender: Gedichtkarte "Einsicht"


Klaus Ender: Gedichtkarte "Einsicht"

1,80
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand. Lieferzeit: 3-5 Tage*
Ab 35 € ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei.


KLAUS ENDER

Gedichtkarte "Einsicht"

Diese individuelle Serie von Klaus Ender zeigt Wort & Bild in seiner schönsten Kombination. Mit Rügen-Motiven und tiefsinnigen Gedichten sind sie hier einmalig und vermitteln sie etwas ganz Besonderes. Diese Karten erzeugen Besinnlichkeit und werden in der Verbindung mit den Gedichten zu kleinen Meisterwerken der Poesie.

Die Zeitschrift LEICA Fotografie International schreibt im Heft 1/2003 zu seinen Bildern vom Meer: „Klaus Ender widmete der Ostsee bei Rügen eine fotografische Verbeugung... als wäre die Landschaft ein Spiegel des eigenen Inneren oder als veränderte die Seele Ihre Farbe, wenn man sich seinen Bildern aussetzt. Tatsächlich wird der Atem langsamer und tiefer, spürbare Ruhe kehrt ein beim Betrachten der Naturaufnahmen von Klaus Ender.“

Text der Karte:

Einsicht        

Wenn unsre Herzen Trauer tragen,
wenn unser Inn’res weint,
wenn keine Worte Trost mehr sagen,
wenn uns kein Licht mehr scheint.

Wenn wir dem Schicksal hadern,
wenn der Verlust zu groß,
wenn unter Felsen-Quadern
begraben – unser Los.

Dann ist die Zeit gekommen,
dann sollte Trauer sein,
dann hat das Ich vernommen,
dann muss wohl Einsicht sein.

Einsicht in das, was Unfassbar,
Einsicht – in unser Geschick,
Einsicht in das, was mal da war,
Einsicht – es kommt nicht zurück.

©  Klaus Ender

 

Klappkarte mit farbig abgestimmtem Kuvert u. Folie

Format: 17 cm x 12 cm

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt, zzgl. Versand. Lieferzeit: 3-5 Tage*
Ab 35 € ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt, zzgl. Versand. Lieferzeit: 3-5 Tage*
Ab 35 € ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher/Kalender/Gedichte, Bücher/Kalender/Gedichte, Bücher/Kalender/Gedichte